Startseite






 

      Am Sportzentrum vor der Tür des Bootshauses können
alle Freianlagen(Leichtathletikanlagen, Volleyball-
und Basketballfelder, Tischtennisplatten, Skateboardanlage,
Finnenbahn), die Schwimmhalle und nach Absprache auch
die Turnhalle genutzt werden. Ebenfalls nach Absprache
verleiht der Ruderverein einige seiner Boote.

 




            Der Barßeler Ruderverein wurde 1987 gegründet. Die Vereinsanlagen befinden sich am Schul- und Sportzentrum Barßel. Seit 1993 verfügt der Verein über ein eigenes Bootshaus. Hier finden Wanderruderer eine Küche und einen Aufenthaltsraum vor, der auch für Übernachtungen auf der Luftmatratze genutzt werden kann. Das Gelände beim Bootshaus ist gleichzeitig für Campinggäste geeignet.









 
  




Hier gelangen Sie zum Antrag für die Bootshausnutzung


 

        Aktualisiert am:16.05.2017bsite erstellen lassen